Feminine Food | SOMMER, SONNE, GENUSS, DU & Eat like a woman
1109
post-template-default,single,single-post,postid-1109,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

SOMMER, SONNE, GENUSS, DU & Eat like a woman

Lasse die Seele sonnenbaden und gönne dir eine besondere Auszeit.

Fülle deinen Vitamin D Speicher gut voll und lass es dir so richtig gut gehen.

Ob im Liegestuhl auf Balkonien oder am Sandstrand mit einer kühlen Meeresbrise im Gesicht – genieße Zeit für dich alleine und schicke deine To Do’s in eine gesunde Pause. Denke daran weniger ist mehr! Häufig neigen vor allem wir Frauen dazu Mengen an Dingen in den Urlaub mitzunehmen, vermutlich weil es uns ein Gefühl der Sicherheit und Gewohnheit gibt. Pack lieber minimalistisch und fokussiere dich auf das wirklich Wesentliche. Checke kurz deine Bedürfnisse für den Urlaub: Was braucht dein Körper um sich erholt zu fühlen? Was braucht deine Seele um Urlaubsfeeling spüren zu können?

_L7_6758

Der Nummer 1 Entspannungs-Tipp von uns für dich lautet:

Offline in deine wohlverdiente Sommerpause.

Packe stattdessen ein wirklich gutes Buch ein wie z.B.„Eat like a woman“. Wir laden alle motivierten Frauen, die sich ihren Urlaub selbst widmen möchten, zu einer kleinen Forschungsreise zu sich selbst ein. Dazu besorge dir ein für dich attraktives Notizbuch, Sonnenhut & Sonnenbrille und los geht`s.

PS: Unser Kreativitätspotenzial lässt sich am besten im Modus eines entspannten Geistes ankurbeln. Dabei dürfen leere Lücken im Kopf entstehen. Lasse Altes los, träume weit, ernte ganz neue Perspektiven und komme mit einem gut befüllten Ideen-Koffer aus dem Urlaub zurück. Gibt es etwas, das du im Bezug auf dein FrauSein gerne umsetzten möchtest? Setze dir dazu ein wirklich gutes Ziel.

_L7_6742

Inspirierende Fragen, die dich begleiten können:

  • Was braucht dein Frauen-Körper im Moment am Dringendsten? Wie kann ich ihm das geben?
  • Wie begegnest du deinem Körper Tag für Tag? Was möchtest du dir mehr gönnen (z.B. in Form eines kleinen täglichen Beauty-Rituals) Wie setzt du dies konkret im Alltag um?
  • Was bedeutet für dich Sinnlichkeit? Wie sinnlich bist du?
  • Wie würdest du die Beziehung zu deinem Zyklus beschreiben? Wenn du Lust auf ein Experiment hast: Personifiziere deinen Zyklus – gib ihm einen Namen, ein Aussehen, Charaktereigenschaften, Stärken und Schwächen, etc. und was könntest du an ihm lieben? Bzw. was fehlt dieser Person um attraktiv für dich zu sein?
  • Was denkst du über dich als Frau? Worauf bist du stolz? Was würdest du gerne ändern? Wie kann dir das gelingen?
  • Welche Lebensmittel möchtest du gerne vermehrt in deine gewohnte Ernährung einbinden und warum? Auf welche möchtest du endlich häufiger verzichten?
  • Möchtest du dein feminines Wesen mehr verstehen, intensiver leben und deine Einzigartigkeit zum Ausdruck bringen?  Was wäre für dich dein nächster Step dort hin? Was könnte dir dabei helfen dein Ziel zu erreichen?

HAPPY FEMININE HOLIDAYS!

Verena, Denise & Andrea