Feminine Food | Fruchtbarkeitstörtchen | Erdbeere küsst Basilikum
1735
post-template-default,single,single-post,postid-1735,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Fruchtbarkeitstörtchen | Erdbeere küsst Basilikum

FF_Blog_Rezepte_0073

Reicht für 1 große Tarte (ca. 18-20 cm Durchmesser) oder 4 kleine Tarteformen
(am besten eigenen sich die, mit herausnehmbarem Boden)

DU BRAUCHST:

Teig
75 g Margarine
110 g Dinkelmehl glatt
1 Leinei
50 g Haselnüsse geröstet und gerieben
1 Prise Vanillepulver
1 Prise Salz
1 TL Frauenmantel (frisch oder getrocknet und gehackt )
1 TL Rosmarin (frisch oder getrocknet und gehackt)
20 ml Wasser
Zeste 1 Zitrone oder Orange

Vanille-Creme
1/4 l Mandeldrink
1-2 EL Vanillepuddingpulver
1 EL Süße nach Belieben
1 Prise Vanille

Belag
1/2 kg frische Erdbeeren
ein paar Blättchen Basilikum

FF_Blog_Rezepte_0072

SO GEHT’S:

Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben, die Butter in 2c Würfel schneiden und gut abbröseln. Dann mit dem Leinei (1 EL geschroteter Leinsamen + 1 EL warmes Wasser, quellen lassen), dem Wasser und der Zitronenszeste zu einem glatten Teig verrühren, bei Bedarf noch etwas mehr Wasser nehmen. Den Teig luftdicht im Kühlschrank mind. eine halbe Stunde rasten lassen.

Backrohr auf 180°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Den Teig auf eine bemehlten Arbeitsfläche geben, ausrollen und in eine große oder 4 kleine Tarteformen legen. Danach Blindbacken (mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen, mit Backpapier auslegen, mit Hülsenfrüchten belegen) und ca. 15 min. backen. Hülsenfrüchte und Papier wieder entfernen, abkühlen lassen und aus der Form heben.

Für die Vanillecreme aus den Zutaten einen Pudding (siehe Anleitung auf der Packung) bereiten, etwas abkühlen lassen und dann in die Tarte füllen.
Die Erdbeeren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Nun dachziegelartig auf der Creme verteilen und wer möchte noch mit Basilikum garnieren.
Die Erdbeer-Tarte lauwarm oder kalt servieren.

FEMININE FOOD-TIPP:

Eine Flaute im Liebeshimmel? Mit diesen Törtchen kannst du deine/n Liebste(n) die pure Lust am Silbertablett servieren.
Der Rosmarin wurde bereits im Altertum sehr geschätzt und symbolisierte Liebe und Schönheit. Aus diesem Grund war er auch der Göttin Aphrodite geweiht. Er wirkt Schoßraumdurchblutend und regt die Libido an.

Nicht nur die leuchtend rote Farbe der Erdbeeren macht Lust auf mehr, auch die Inhaltsstoffe wirken sich auf die Lust im Bett aus. Grund dafür ist der hohe Vitamin C- und Zinkgehalt. Doch Erdbeeren sind nicht nur gut für unser Liebesleben, sie sind auch wahre Folsäure-Bomben, die vor allem beim Kinderwunsch eine große Rolle spielt.

Basilikum wirkt stimulierend, fördert die Durchblutung im Genitalbereich und regt den Eisprung an. Basilikum regt die Keimdrüsen an und hat eine Östrogen ähnliche Wirkung.

Wir wünschen euch viele sinnliche Genussmomente!